Gesamtnote: sehr gut (765 Punkte) Das Kettler Quadriga Comp CX 12 bietet dank seines sehr guten Motors einen Top-Fahrkomfort und der Akku sorgt für hohe Reichweite in der Stadt. Das Turbo Vado bringt die Specialized e-Mountainbike Expertise von den Trails auf die Straßen. Diese dürfen dank des unscheinbar im Rahmen liegende Akkus gern auch mal etwas länger dauern. Sportliche Inhalt auf Basis der Testergebnisse von ELEKTROBIKE*. Für den passenden Fahrkomfort sorgen Federgabel und ergonomisches Cockpit, am Heck hingegen wirkt das E-Bike etwas hart. unser Tester Rolf sich auf seinem Weg nicht nur auf Straßen beschränken wollte, ist er die Pedelec-Version des Turbo Vado 5.0 gefahren. Zumal sich das Kettler dank breit abgestufter Kettenschaltung auch ohne Motorpower sehr gut fahren lässt. Schwer, hässlich und vor allem: über- haupt nicht cool! manchen Streckenabschnitten galt es 900 Höhenmeter zu bewältigen mit bis zu 16 % Steigung! Außerdem kann der Fachmann Ihnen helfen, das E-Bike auf Sie einzustellen. Reifen, Specialized Turbo Vado 5.0 beim e-Bike Händler in deiner Nähe anfragen. Die untere Motoraufhängung ist beim Vado 5.0 wohl modifiziert / verstärkt worden. Boschs neuer Performance-Line-CX-Antrieb bringt das Quadriga schnell und harmonisch auf Touren. Bis dahin problemloser Alltagseinsatz mit harmonischer Motorunterstützung bei befriedigender Akku-Leistung. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Vergleich mal die Komponenten von preislich gleichen Specs und Cubes. Prima auch, dass sich das Bike mit und ohne T.E.C.-Pack sehr ausgewogen fährt. dann doch problemlos, zwei vollgepackte Taschen am Gepäckträger befestigen, , The effect is immediate and incredibly smooth, so you can get up to speed quickly in total control and climb even the steepest hills with very little effort. Auf der Jagd nach dem Triple: Nach 2018 und 2019 tritt das Turbo Vado von Specialized zum dritten Mal an, um den Titel in der Kategorie der flotten Commuter-Bikes zu holen. Extras. Die Haftpflicht kostet je nach Anbieter um die 25 Euro, eine Teilkasko-Versicherung um 50 Euro und Vollkaso um 100 bis 150 Euro pro Jahr. Welcher Akku zu Ihnen passt, ist eine Geschmacks- und oft auch eine Geldfrage. Meine Unterstützungsstufen sind 20/35, 40/60 und 60/100%. Der Preis für das Basismodell liegt bei 5399 Euro, durch regionale Lastenradförderung geht es mitunter aber auch günstiger. Gesamtnote: sehr gut (700 Punkte) Das Bergamont E-Cargoville LJ 70 erlaubt eine hohe Zuladung, bietet aber dennoch ein sicheres Handling und der Spezialmotor treibt das Lastenrad kraftvoll an. Der Arbeitgeber least es und zieht dem Arbeitnehmer einen Teil des Bruttogehalts für die Leasingrate ab, dafür darf der Arbeitnehmer es beruflich und privat frei nutzen. Und selbst ohne Elektropower meint man beim E-Bike Specialized Turbo Vado 4.0, fast ein normales Fahrrad unter sich zu haben, so leichtfüßig fährt sich das Vado. immerhin 450 Höhenmetern noch 40 km Restreichweite. Fazit: Eigentlich ein super Rad, mit dem es bislang viel Spaß machte zu fahren, aber katastrophales Management des Herstellers. manövrieren. And with an internal belt drive design, it does this without added vibration for the smoothest and most silent ride possible. Mitnichten! Wer gemütlich, aber mit Komfort radeln will, steigt auf ein Stadt-E-Bike. Brustgurt). Specialized verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten, die Website stetig zu verbessern, dir Information basierend auf deinen Interessen zu liefern und die Interaktion mit sozialen Medien zu ermöglichen. Ein Commuter-E-Bike ist der perfekte Begleiter für den täglichen Weg zur Arbeit. Mit starker Vollfederung, absenkbarer Sattelstütze für den leichteren Aufstieg und breiten Reifen wird erstklassiger Fahrkomfort geboten. Ein Feature ist die Trotzdem holt sich das vielseitige my Volta mit einen rundum gelungenen Auftritt den Sieg in der Lifestyle-Kategorie. Irgendwann muss jedes E-Bike an den Stecker. Mit dem E-Bike entspannt zur Arbeit? Von wegen pleite: Als im vergangenen Jahr das Aus der Traditionsmarke Kettler verkündet wurde, ging es nicht um die Fahrradsparte. Typisch für diese Klasse wirkt das Tern im Handling etwas nervös, allerdings nie unsicher. Specialized Turbo Vado E-Bike 2020er Modelle 2019er reduziert S-Pedelec 45 km/h Männer und Frauen Fachhändler in Rottweil So kostet ein gutes faltbares E-Bike ab 1.500 Euro, für Trekking-E-Bikes werden rund 3.000 Euro fällig, ein gutes Mountain-E-Bike kostet dann schon ab 5.000 Euro aufwärts. Danach lesen Sie die besten E-Mountainbikes, deren Bewertung aufgrund eines anderen Testschwerpunktes nicht mit den restlichen E-Bikes vergleichbar ist. Die legendäre Kettler Alu-Rad firmiert nicht nur bereits seit 2015 unter dem Dach der Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) in Köln, sie beweist mit dem Quadriga Comp CX 12 zudem eindrucksvoll: Auch im Jahr 2020 rollen ziemlich starke Fahrräder mit dem Kettler-Schriftzug durchs Land. Das Faltrad vom Spezialisten: Tern hat sich dem kompakt zusammenklappbaren Fahrrad verschrieben. Da das Specialized Turbo Vado 5.0 kein explizites Trekking e-Bike ist, waren wir natürlich auch auf die Performance der Trigger Sport Reflect ELEKTROBIKE verwendet für die E-Mountainbikes ebenfalls ein 1000-Punkte-Schema, dieses setzt jedoch andere Schwerpunkte wie beispielsweise die Bergab- und Bergauf-Performance, wodurch ein direkter Vergleich mit den restlichen E-Bikes nicht möglich ist. Der Rahmen hat die h… Turbo Vado 4.0 Step-Through | Specialized.com Probefahrt steht noch aus. Garant dafür ist auch der Laufradmix aus 29" vorne und 27,5+ hinten, der sich am Jam² harmonischer anfühlt als bei anderen Mix-Bikes. Auf dem Trail bietet das R.X relativ viel Bewegungsfreiheit für spielerische Manöver – auch wenn andere Bikes im Test leichter und leichtfüßiger sind. Unschlagbar ist der Kaufpreis bei Direktanbietern, oft kommen die E-Bikes sogar mit besserer Ausstattung. Kilometerstand ist zZ ca 1100 ohne Probleme. Der Unterschied: Das S-Pedelec unterstützt den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit As is the case with all Specialized E-Bikes, the drive unit and battery system fitted to the Vado SL is an in house affair and comes in the form of the SL1.1 drive system. Die besten Lifestyle & Urban e-Bikes 2020, Besonders praktisch empfand Rolf nach eigener Aussage das. Specialized hat uns mit dem Turbo Auch sonst ist das Testmodell stark ausgestattet, etwa mit bissigen Scheibenbremsen, 10-fach-Kettenschaltung und praktischen Packtaschen am großen und stabilen Gepäckträger. Für normale Pedelecs gibt es keine Versicherungspflicht. „Obwohl das Specialized Turbo Vado 5.0 kein klassisches Trekking e-Bike ist, finde ich dennoch, dass es sich hervorragend für lange Überlandtouren eignet. Dies hat Rolf aber nicht davon abgehalten, sein großes Vorhaben Moseltour in die Tat umzusetzen. Lt. Händler ein bekanntes Problem, ausgelöst durch falsche Befestigung des Aber auch Traileroberer, die selbst bergauf auf technischen Singletrails ihre Herausforderung suchen, finden unter unseren E-MTBs im Test sicher das passende Sportgerät. Das Turbo Vado gibt es sowohl als Pedelec wie auch als Speed-Pedelec. Die Antworten lauten: „Ja!“, „Nein!“ und „Sehr gut!“. abklemmen. Die hochwertige Ausstattung macht das Bike zu einem sehr attraktiven Gesamtpaket. Wer ein Lastenrad kauft, kann auf das Auto verzichten. Für Komfort sorgen die Federgabel und angenehm in der Hand liegende Griffe, während die starke Bremse sicher und sauber dosierbar zugreift. Schicker als mit den Pedelecs aus der Lifestyle-Kategorie können Sie nicht unterwegs sein. Brustgurt). Das sind die besten Modelle. Hohe Kapazitäten sind nicht immer notwendig, für Kurzstrecken kann ein kleiner Speicher reichen. Moin Bergamont! , da es die wichtigsten Daten zur Fahrt angezeigt hat: Unterstützungsstufe, Reichweite oder sogar Herzfrequenz (in Kombination mit einem In Fragen Specialized verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten, die Website stetig zu verbessern, dir Information basierend auf deinen Interessen zu liefern und die Interaktion mit sozialen Medien zu ermöglichen. Federgabel, gefederte Sattelstütze oder Ballonreifen bringen Komfort. Specialized E-Bike 2020 kaufen bei Fahrrad XXL ☝ Brandneue Marken-E-Bikes Fachhändler mit Filialnetz 100 Tage Rückgaberecht Jetzt günstig kaufen! Die Pro-Version kostet stolze 8000 Euro und ist mit Fox-Performance- und Shimano-XT-Parts dafür nur durchschnittlich ausgestattet. Ein empfehlenswertes E-Bike – auch Pedelec genannt – bekommen Sie bereits deutlich günstiger, sogar unter der 2.000-Euro-Grenze. Schotterweg.“. Schnelle S-Pedelecs müssen dagegen versichert werden und benötigen ein Kennzeichen. Mit diesem Setup bringt das E-Cargoville den Wocheneinkauf oder die Kids schnell und bequem von A nach B. Leichte Abstriche muss der Fahrer allerdings trotz Ergo-Griffen und breiten Reifen beim Komfort machen. Dabei treibt Boschs neuer, eigens für diese Kategorie von E-Bikes ausgelegter Cargo Line Motor das schwere Rad selbst mit ordentlich Zuladung an Bord sehr kraftvoll und doch harmonisch an. Einziger Wermutstropfen: Der Lenker lässt sich leider nicht in der Höhe verstellen, hier würde ich einfach nachrüsten lassen. Bei einer 110km-Tour mit ca 1100hm und einem Garmin-Schnitt von ca 25km/h habe ich vorsichtshalber bei km100 den Akku bei E-Bikes im Test der Medien ⚡ Finde dein E-Bike in unserer E-Bike Test Übersicht ⚡ Die Testsieger, Highlights, Kauftipps, Preis-Leistungs-Sieger und mehr Schnelle S-Pedelecs müssen dagegen versichert werden und benötigen ein Kennzeichen. Das kleine, recht schwere Rad überzeugt mit durchdachtem Faltmechanismus und bei Falträdern selten anzutreffendem Bosch-Motor, der das Vektron sanft und harmonisch antreibt. Vado_4.0 von 04.2019, Laufleistung 3500km: von 45 km/h und gehört offiziell zu den Kleinkrafträdern. Reifen gespannt. Generell ist das Handling jedoch extrem ausgewogen, macht zusammen mit dem geringen Gewicht aus dem Levo die perfekte Melange aus abfahrtslastigem E-Enduro und flottem Touren-E-Bike. Hier hat die Brose-Geisterhand sehr gut angeschoben. The Vado’s Specialized 1.2 motor is fully integrated with the frame, and it's also been custom-tuned for city riding, and it intuitively reacts to the force of your pedaling—so the harder you pedal, the more power it delivers. Ich fahre Um dies herauszufinden haben wir das Specialized Turbo Vado 5.0 auf einer 380 Kilometer langen und sechs Tage andauernden Trekking-Tour von Köln bis nach Trier getestet. Hersteller-Kulanz: neues Vado_5.0 (upgrade!) Besonders gefiel den Testfahrern das speziell für ein Lastenrad sehr souveräne und sichere Handling. Mittlerweile bieten immer mehr Direktversender Service-Leistungen an. „Ist das wirklich aus Holz?“, „Ist das leicht?“ oder „Wie funktioniert denn das?“ sind nur einige Fragen, die an der Ampel oder vor dem Supermarkt immer wieder gestellt werden. Übersetzung brauche ich aber nur selten und es geht wohl auch nicht anders. Das E-Bike ist eine echte Alternative zum klassischen Fahrrad mit einem klaren Vorteil: Der integrierte Motor unterstützt beim Treten. Ist es das wert? Wer im Jahre 2020 tat- sächlich noch an solche Märchen glaubt, sollte sich die Vertreter der Lifestyle- Gattung dringend genau anschauen. Doppelt gemoppelt: Focus kombiniert an seinen E-MTBs Sam² und Jam² einen kleinen, nicht entnehmbaren 378-Wh-Akku im Unterrohr mit dem „T.E.C.-Pack“, das zusätzlich 378 Wh bereitstellt. dem sehr praktischen Turbo Connect Display ausgestattet ist, ist die App nur ein weiteres praktisches Feature. Das Turbo Vado 5.0 Pedelec habe ich seit Anfang Mai 2020 und bin voll zufrieden. Deshalb gehören sie zu den beliebtesten E-Bikes überhaupt. Touren, längere Reisen, aber auch tägliche Wege machen die Pedelecs mit. Zahlreiche bewährte und preisgekrönte Technologien machen es zu einem faszinierenden E-Bike für alle, die ihren Alltag entspannt mit dem Rad bewältigen möchten, ohne unter Zeitdruck zu geraten. Dieses E-Bike ist nichts für Kommunikationsmuffel. Das CHIP-Testcenter war in die Untersuchung nicht involviert. Starke Ausstattung, praktische Packtaschen. Besonders praktisch empfand Rolf nach eigener Aussage das Turbo Connect Mit unserem Specialized 1.2 Motor ist das Turbo Vado das ultimative City Rad. Starke Antriebe, leichtes Gewicht und schmale Reifen stehen den Sport-E-Bikes. Achtung! viel auf Waldwegen und unbefestigten Straßen, die Reifen sind spitze. Zusammen mit den eher langen 455-mm-Kettenstreben beweist das Turbo Levo so bergauf viel Zielstrebigkeit. Dies hat Rolf aber nicht davon abgehalten, sein großes Vorhaben Moseltour in die Tat umzusetzen. Das Fahren mit dem Lastenrad bedarf etwas Gewöhnung, macht dann aber richtig Spaß. Den Hauptanteil der 380 Kilometer haben Rolf und das Und mit dem Vektron S10 schicken die Taiwaner ihr Elektro-Flaggschiff in den Test. Mit 380 Kilometern bis nach Trier an der schönen Mosel entlang hat sich Rolf eine Test-Strecke ausgesucht, die sehr abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll für Fahrer und e-Bike ist. Und dank Boschs neuem, großem 625-Wattstunden-Akku lädt das KTM zu ausgiebigen Touren auf Asphalt oder im leichten Gelände. Unten durch sind Specialized, Cannondale und so weiter auch nicht viel besser als Cubes, Ghosts und so. Da kann der Diesel-SUV einpacken. Raleigh Array. Nichts wie raus hier: Mit diesen flotten Trekking-E-Bikes lässt sich die große, weite Welt entdecken – oder einfach die schönsten Touren in der Heimat. Dennoch würde ich diese Eigenschaft auf langen Touren nicht negativ bewerten. Genau das hat Conway beim Xyron C 427 getan. Specialized Turbo Vado 4.0 im Test: Wer heutzutage an eMTBs denkt, der hat vermutlich ziemlich schnell ein Specialized Turbo Levo vor Augen – gelingt den Kaliforniern mit dem Turbo Vado bei den E-Trekking-Bikes der gleiche Coup? Alleskönner kann man Trekking-E-Bikes getrost nennen. E-Bike deckt als Oberbegriff sowohl Pedelecs ab, die beim Treten bis 25 km/h unterstützen, als auch schnelle S-Pedelecs mit einer Tretunterstützung bis 45 km/h. Für normale Pedelecs gibt es keine Versicherungspflicht. mit der Shimano XT Gangschaltung mit Shadow Plus Technologie: „Die XT überzeugt nicht nur durch ihre extrem schnellen und präzisen Specialized Vado 3.0 - Elektro Trekking Bike... 2.429,10 € * 2.630,96 € * Vergleichen Merken. Mehr Infos. allem der Frage, ob das raffinierte Batterie-Energie-Management via der Handy-App MissionControl von Specialized gemeinsam mit dem Brose Motor und dem 604 Wh starken Akku hält, Cube Kathmandu Hybrid 45 625 Trapeze - Elektro... 3.599,10 € * 3.999,00 € * Vergleichen Merken. Ist das wirklich ein E-Bike? gewählt. Da versammeln sich die unterschiedlichsten Modelle: Was sie gemeinsam haben, ist ihr aufsehenerregendes Äußeres. Cube Touring Hybrid Pro 500 (2021) KTM Macina Fun 510 (2020) Cube Kathmandu Hybrid One 625 (2021) Haibike SDURO Trekking 4.0 (2020) KTM Cento 11 Plus (2021) Cube Kathmandu Hybrid SL 625 (2021) Haibike Sduro Trekking 8.0 (2020) Cube Kathmandu Hybrid EXC 625 (2021) Prophete Entdecker 20.ETT.20; Zurzeit beliebt auf idealo. Price Match. Die Kapazität der Batterie wird in Wattstunden (Wh) angegeben. Erfahrung habe ich mit beiden Marken schon gemacht und war im Großen und Ganzen immer zufrieden. Aber auch auf losem Untergrund hatte Rolf Moin! Specialized setzt mit dem leichten Turbo Levo Expert Carbon einmal mehr den Maßstab bei den E-Mountainbikes. Entweder in Kooperation oder als mobile Werkstatt. Schlimmer noch ist, dass das Rad im Tretlager knarzt je länger ich fahre. Schnell sollten sie sein und trotzdem gemütlich genug, um entspannt im Büro anzukommen. Ich habe mir ja in Ermangelung eines solchen Serienrades mein eigenes "schnelles" (oder besser: "leichtlaufendes") Pendler-Straßenrad basierend auf einem 1800.- Eur Cube Pedelec gestaltet. Organisch geformte, teils sehr wuchtige Carbon-Rohre machen das neue Edel-Fully von Rotwild zum Hingucker. As soon as you turn the pedals the motor kicks in to add power. Zügig und doch ganz entspannt durch die frische Luft ins Büro radeln. Dass das Bike nicht direkt für den Trekkingbereich entwickelt worden ist, sondern das primäre Einsatzgebiet in Städten zum Pendeln haben bestückt. Read Review | 22nd Dec 2017. It's you, only faster. Der Testsieger gehört zur Kategorie der Pendler-E-Bikes und liegt preislich im Premium-Segment. Pendler-E-Bike-Testsieger kaufen bei Fahrrad XXL, SUV-E-Bike-Testsieger kaufen bei elektrofahrrad-einfach.de, Stadt-E-Bike-Testsieger kaufen bei elektrofahrrad-einfach.de, Trekking-E-Bike-Testsieger kaufen bei Ebay, Lifestyle-E-Bike-Testsieger kaufen bei my Boo, Sport-E-Bike-Testsieger kaufen bei Fahrrad XXL, Falt-E-Bike-Testsieger kaufen bei Fahrrad XXL, Transport-E-Bike-Testsieger kaufen bei Fahrrad XXL, E-Mountainbike-Testsieger kaufen bei Fahrrad XXL, Die neuesten Artikel aus Freizeit & Familie. Nein, die schicken Flitzer aus dieser Kategorie taugen natürlich nicht nur für die Fahrt zur Arbeit und wieder zurück. The Vado’s Specialized 1.2 S motor is fully integrated with the frame and is custom-tuned for city riding. Immerhin lag ein langer Weg vor uns.“, „Motor und Akku sind wie gemacht für lange Strecken!“, Das Wichtigste vorweg: Rolf musste keine Akkukapazität sparen! Mitte der Vado-Serie und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“, Elmar Barthel (Samstag, 13 Juni 2020 13:23). Die Front steigt jedoch etwas früh und setzt bei sehr steilen Anstiegen Fahrkönnen voraus. Da das Specialized Turbo Vado aber bereits mit Den Brose-Antrieb und seine Sparsamkeit kenne ich bereits von einer anderen Marke. Specialized Turbo Vado 4.0 2021 - Electric Hybrid Bike £3,300.00 or just £91.67 per month with 0% APR finance. Unterschieden wird zwischen den Modellen Turbo Vado SL 5.0 EQ, SL 5.0, 4.0 EQ und 4.0. Aber auch abseits der herausragenden Optik hat sich Rotwild mit leichtem Brose-Motor, integriertem 750-Wh-Akku und Mix-Laufrad-Philosophie – vorne 29", hinten 27,5" – mächtig ins Zeug gelegt. Mit dem Turbo Levo e-MTBhat der US-amerikanische Hersteller auf Anhieb eines der Spitzenmodelle im Sportsegment schlechthin vorgestellt. Specialized custom tunes their Vado (Brose) motors for sporty city riding. Specialized Turbo Vado 6.0 red/blue 2021 versandkostenfrei bestellen. Specialized, dieser Name ist bekannt in der Welt der e-Mountainbikes und Rennräder. Somit ist diese Unterstützungsstufe bestens für Cube Touring Hybrid Pro 500 (2021) KTM Macina Fun 510 (2020) Cube Kathmandu Hybrid SL 625 (2021) Cube Kathmandu Hybrid EXC 625 (2021) Haibike SDURO Trekking 4.0 (2020) Haibike Sduro Trekking 8.0 (2020) Cube Kathmandu Hybrid One 625 (2021) Prophete Entdecker 20.ETT.20; Haibike SDURO Trekking 5.0 (2020) Zurzeit beliebt auf idealo. Cube AMS 100 Super HPC SL 29 teamline oder 2. Das Bambus-Bike von my Boo aus Kiel tritt zum wiederholten Male im ELEKTROBIKE-Test an, diesmal mit Kettenschaltung, im Rahmendreieck platziertem Akku und vor allem: Shimanos starkem E8000-Antrieb. Komfort? Dafür wiegt das Jam² mit integriertem Akku geradezu asketische 20,5 kg, mit Zusatzakku sind es faire 22,8 kg. Auf Straße oder auch unbefestigtem Grund liegt das Xyron sehr satt, erweist sich aber dennoch als angenehm wendig. Dank des effizienten Gesamtpakets geht auch die Reichweite mehr als in Ordnung. Bin mit dem Vado 5.0 super zufrieden, fährt wie es aussieht: elegant, spritzig leichtfüßig ;-), guenter.folli@web.de (Dienstag, 21 Juli 2020 15:07). Grund dafür ist der, ebenfalls neue, Specialized SL 1.1-Motor, den die US-Amerikaner zusammen mit dem deutschen Atomobilzulieferer Mahle entwickelt haben und der auch im E-MTB Turbo Levo SL von Specialized verbaut ist.. Der Motor wiegt laut Specialized nur 1,95 Kilogramm – also etwa ein Kilogramm weniger … Und das gilt auch für die ersten Fahrmeter: draufsetzen, wohlfühlen, alles ist da, wo es hingehört. verdanken ist. Dabei macht der lange Packesel gleich einen sehr ordentlichen Eindruck. Wer Kilometer schrubben möchte, wünscht sich sicherlich eine sportlichere Haltung, für all diejenigen, die aber auch Im Café ziehen sie die Blicke auf sich, eine Tour am Wochenende machen sie trotzdem spielerisch mit. Gesamtnote: sehr gut (724 Punkte) Das my Boo my Volta E8000 aus Bambus sieht nicht nur schick aus, sondern bietet mit seinem starken Motor auch viel Fahrkomfort und eine hohe Reichweite. In Sachen Effizienz gibt es ebenfalls keine Beschwerden, schließlich hatte ich auch nach einem Tag mit 85 km noch Akkukapazitäten zur Verfügung. Für Links auf dieser Seite erhält CHIP ggf. Alltagsfahrer werden dieses Modell lieben: Es ist top ausgestattet und rollt ohne Motorunterstützung unerreicht leicht daher, was vor allem dem genialen Motor zu auch unmotorisierte Zweiräder fahren dürfen. Die Hamburger steigen mit dem E-Cargoville in den immer spannenderen Markt der Lastenräder ein. Dank der gut abgestuften Kettenschaltung fährt sich das Turbo Vado selbst ohne Motorpower noch angenehm. Auf langen Touren wird der Zusatzakku montiert. In diesem Beitrag stellen wir alle empfehlenswerten E-Bikes aus den wichtigen Kategorien vor, darunter Trekking, City, Klapprad, Mountainbike und Transport. Kritik von den Testern gab es für die schlecht zugängliche Ladebuchse. Wer bares Geld sparen will, kann ein Pedelec (Gleiches gilt für Fahrräder) über viele Arbeitgeber leasen.