Kantonale und Bundesaufgaben werden ebenfalls wahrgenommen. Ursprünglich in der Saalsporthalle beheimatet, zog es von 1997 bis 2004 aufgrund des Platzmangels nach Kloten in den Schluefweg. Mit der Handball-Sektion kann der polysportive Grasshopper Club Zürich eine weitere sehr erfolgreiche Sektion vorweisen. Die Zentralbibliothek Zürich ist eine selbständige Stiftung des Kantons und der Stadt; sie ist gleichzeitig Stadt-, Kantons- und Universitätsbibliothek. Die reformierte Konfession und das Täufertum sind 1519 und 1525 beide in Zürich entstanden. Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien feiern die Schulkinder in den frühesten Morgenstunden seit Jahrhunderten lärmend den Schulsilvester. Veränderungen schienen unmöglich – 1986 brachte die damalige Baudirektorin Ursula Koch mit ihrem berühmtgewordenen Satz «Zürich ist gebaut» die Perspektivlosigkeit der Politik in Bezug auf die weitere Zukunft Zürichs zum Ausdruck. Neben der Evangelischen Allianz bestehen andere Freikirchen wie etwa Action Biblique (die zur Vereinigung der AB Gemeinden der Schweiz gehört), Christliche Gemeinde Zürich, Bibelchristliche Gemeinde, Herrnhuter Sozietät, Gemeinde Christi, Christliche Versammlung, Gemeinde für Christus (früher Evangelischer Brüderverein genannt), Gemeinde Gottes, die Vereinigung Apostolischer Christen sowie die Evangelisch-Lutherische Kirche. Aus statistischer Sicht besteht die Stadt Zürich aus 34 Quartieren. Während der Grasshopper Club Rekordmeister (27 gewonnene Meisterschaften) und Rekordsieger im Schweizer Cup (19 Cupsiege) ist, war der FC Zürich zuletzt erfolgreicher und gewann in der Saison 2008/09 seine 12. Insbesondere die Universität Zürich, gegründet 1833, und die Eidgenössische Technische Hochschule (ETH), gegründet 1855, haben internationale wie nationale Bedeutung. Die Langstrasse ist ein Zentrum des Zürcher Nachtlebens. Die Schipfe zählt zu den ältesten Stadtquartieren und ist das Quartier der Handwerker geblieben. Am Hirschengraben liegen, als Rest der älteren Bebauung, die barocken Palais «Haus zum Rechberg» und «Haus zum Kiel». Weiter kann im Stadtarchiv am Neumarkt ein Modell der mittelalterlichen Stadt Zürich besichtigt werden, an der Spiegelgasse 14 findet sich das zeitweilige Domizil von Lenin. Das Ergebnis bezeichnet die Zahl der Sitze, die im betreffenden Wahlkreis zu vergeben sind. Bis heute gilt sie als Ausgangspunkt der weltweiten reformierten Kirche und der Täufer. Schutz und Rettung Zürich ist die grösste zivile Rettungsorganisation der Schweiz, in der seit 2000 fast alle Hilfsdienst- und Rettungsdienstorganisationen (z. Schweiz - Kanton Zürich: Große Karte mit den Grenzen und allen POIs Kanton Zürich in Schweiz. Swiss Re, eine der weltweit grössten Rückversicherungen, und Swiss Life, der grösste Lebensversicherungskonzern der Schweiz, haben ihre Hauptsitze in Zürich. Die Schweizerische Post gab zu dem runden Geburtstag eine Sondermarke im Wert von einem Franken zu Ehren der beiden Verbände heraus. Sehen Sie sich 60'504 Bewertungen von Reisenden sowie Fotos von Geheimtipp-Aktivitäten in Kanton Zürich … Auf dem gesamten Zürichsee verkehren Kursschiffe der Zürichsee-Schiffahrtsgesellschaft (ZSG). Die Errichtung eines «Millionenzürich» scheiterte jedoch bis heute. Die kantonale Verwaltung ist am Walcheplatz und am Neumühlequai domiziliert (Verwaltungsgebäude Walche – erbaut nach den Plänen der Architekten Gebrüder Pfister – und Caspar-Escher-Haus). In weniger beachteten Sportarten haben insbesondere der Volleyballverein VBC Voléro Zürich, der American-Football-Verein Zurich Renegades und der Challengers Baseball Club Zürich einige internationale Erfolge aufzuweisen. Aufgrund ihrer internationalen wirtschaftlichen Bedeutung wird die Stadt Zürich oft zu den Global- bzw. Das aus dem römischen Stützpunkt Turicum entstandene Zürich wurde 1262 freie Reichsstadt und 1351 Mitglied der Eidgenossenschaft. Folgend ist die Aufteilung in Stadtquartiere dargestellt: In der Regel sind die Grenzen der Stadtkreise deckungsgleich mit den vor 1893 existierenden Gemeindegrenzen. Jeder Schulkreis ist jeweils in kleinere Schuleinheiten aufgeteilt, in welchen die Schulen, Kindergärten und Horte eines geografisch begrenzten Gebietes zusammengefasst sind. Italienisch folgt mit 7,1 %, Französisch mit 4,5 %, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch 4,1 %, Spanisch 3,9 %, Portugiesisch 3,1 % und Albanisch mit 2,3 %. Die meisten Fahrer besteigen ihre Räder in den Monaten Mai und August, um hier zu fahren. Er tagt jeden Mittwochabend im Zürcher Rathaus. Dank der ansässigen Grossbanken (u. a. UBS und Credit Suisse) und Versicherungen (Zurich Insurance Group und Swiss Re) ist sie ein internationaler Finanzplatz und der grösste Finanzplatz der Schweiz, gefolgt von Genf und Lugano. Hundertschaften von Polizisten nahmen des Öfteren in der Anwesenheit von Kamerateams Razzien vor und versuchten so den Markt auszutrocknen. Im Jahre 1897 wurde das Areal des ehemaligen Klosters Oetenbach gewählt und durch die Stadt käuflich erworben. Einwohnerzahl: ~ 410,000. Steuerfüsse. Im Dezember 2006 wurde im Norden Zürichs die erste Etappe der Glattalbahn eröffnet. Im Januar 1527 wurde Felix Manz in der Limmat ertränkt, viele Täufer flüchteten nach Schaffhausen oder ins Zürcher Oberland. Die Zürcher Bahnhofstrasse hat wesentlich zum Ruf Zürichs als Einkaufsparadies beigetragen. Jeder Kanton hat eine eigene Regierung, Gesetzgebung, Verfassung und Gerichte. Damals wurde ein Teil des Wassers aus dem See abgeleitet und in einem Graben ausserhalb der Bastionen und Bollwerke wieder zurück zur Limmat geführt. Nach dem Zerfall der zentralen Gewalt im Herzogtum Schwaben und dem Aussterben der Zähringer 1218 konnte sich Zürich den Status der Reichsunmittelbarkeit sichern; 1262 wurde auch die Reichsfreiheit der Bürgerschaft ausdrücklich bestätigt. Nicht mehr herausgegeben werden u. a. Im Niederdorf finden sich besonders viele Bierstuben, Imbissbuden und Cafés. Das Heimstadion des Eishockeyclubs ZSC Lions steht unter Denkmalschutz, wurde innen umgebaut und im August 2005 neu eröffnet. Die islamische Bevölkerung Zürichs hat ihre Wurzeln grossteils in Bosnien und dem Kosovo. Liga interregional, der fünfthöchsten Liga, spielen der FC Blue Stars, der SV Höngg, der FC Red Star, der FC Seefeld, der FC United Zürich und der FC Kosova. Im Vergleich zu anderen Städten gibt es in Zürich wenige Hochhäuser. Die Bevölkerung der jüdischen Glaubensgemeinde hält sich seit 1970 mehr oder weniger konstant bei etwa einem Prozent. Schon vor dem Landesstreik 1918 war in Zürich die Konfrontation zwischen Bürgertum und Arbeiterschaft besonders heftig ausgefallen, da Zürich grosse Industriebetriebe mit tausenden von Arbeitern aufwies und zugleich eine Hochburg des Grossbürgertums war. Der Flughafenkopf liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Kloten, das gesamte Flughafenareal erstreckt sich darüber hinaus auf die Gemeinden Opfikon-Glattbrugg, Rümlang, Oberglatt und Winkel. Das Wappentier der Stadt Zürich, der «Zürileu», ist der Löwe. Abseits der grossen, gut sichtbaren und medial sehr präsenten Bauprojekte verändern sich die baulichen Strukturen im Kanton langsam und ohne mediale Aufmerksamkeit. Seit 2009 rangiert Zürich neu an zweiter Stelle hinter Wien. Seit 1970 nimmt die Zahl der Konfessionslosen stark zu, bei der Stichprobenerhebung von 2018 gaben 39 % der Befragten ab 15 Jahren an, konfessionslos zu sein, und bildeten damit die grösste Gruppierung, gefolgt von den Römisch-Katholischen und den Evangelisch-Reformierten: Laut einer Analyse zur Stadtzürcher Religionslandschaft von der Stadtentwicklung Zürich (basierend auf den Daten der Strukturerhebung des Bundesamtes für Statistik) waren 2016 die Konfessionslosen die grösste Gruppe in der Bevölkerung ab 15 Jahren. Zürich galt bis zum Jahr 2008 siebenmal in Folge als Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Verein Inklusiv, Chrischtehüsli, Vineyard Zürich, Weltweite Kirche Gottes Zürich und Zoe Gospel Center. 1998 konnte unter dem neuen Baudirektor Elmar Ledergerber (von 2002 bis April 2009 Stadtpräsident) die jahrelang nur langsam vorankommende Neugestaltung der Industriebrachen in Zürich-West und in Oerlikon beschleunigt werden, so dass sich bis heute an beiden Standorten trendige und moderne neue Stadtquartiere entwickeln konnten. Höchste Gipfel und höchste Hütten. Die Stadt erlebte im Industriezeitalter ihren Aufstieg zur heutigen Wirtschaftsmetropole der Schweiz. Besonders letzteres wirkte enorm belebend auf das Nachtleben Zürichs und liess innerhalb kürzester Zeit unzählige neue und innovative Restaurants, Bars und Diskotheken aus dem Boden schiessen. Die Meisterschaft von Zürich, auch Züri Metzgete genannt, ist ein traditionsreiches Eintages-Strassenrennen, das seit 1914 ausgetragen wurde. Ende 2018 gehörten den beiden grössten religiösen Gruppen gemäss Gemeindeporträt Kanton Zürich 20 Prozent der reformierte Landeskirche und 26 Prozent der katholischen Konfession an. Heute erscheinen in Zürich drei grosse Tageszeitungen mit überregionaler Bedeutung: Darunter sind zum Beispiel die Giacometti-Halle in der Polizei-Hauptwache, die Chorfenster von Marc Chagall in der Fraumünster-Kirche, die Heureka-Installation von Jean Tinguely am Zürichsee, der «L’Ange Protecteur» von Niki de Saint Phalle an der Decke der Zürcher Hauptbahnhofshalle, die Granitskulptur von Max Bill an der Bahnhofstrasse oder das futuristische Bahnhofsareal Stadelhofen von Santiago Calatrava. Die Aufgabe des Sportamtes ist die Sportförderung, die Bereitstellung von Sportanlagen für das öffentliche Publikum, die Abhaltung des obligatorischen Schwimmunterrichts (Schulsport) und die Aufklärung der Bevölkerung über Sportmöglichkeiten, -anlagen, -vereine und -veranstaltungen. Sie soll eine zu starke Zersplitterung der Parteienlandschaft verhindern. Das Regionalfernsehen TeleZüri sowie TV24 und TV25, das zwischenzeitlich als Tele24 die ganze Schweiz versorgte, hat seinen Sitz auf dem Steinfelsareal beim Escher-Wyss-Platz. Im alltäglichen Umgang wird überwiegend die lokale schweizerdeutsche Variante, nämlich Zürichdeutsch, oder einer der anderen Schweizer Dialekte gesprochen. Es gibt in Zürich 13 Gymnasien, darunter die Kantonsschulen Rämibühl, Hohe Promenade, Stadelhofen, Freudenberg, Enge, Wiedikon und Oerlikon. Jahrhundert von Gustav Gull erbaut wurden. Zur ursprünglichen Bedeutung des Namens gibt es verschiedene Annahmen. Legende der Abkürzungen siehe untenstehende Tabelle International bekannt sind das Opernhaus Zürich, die Tonhalle und das Schauspielhaus Zürich. Im Jahr 1912 waren die Bewohner Zürichs zu einem Drittel Ausländer, und Zürich war wie ein grosser Teil der Deutschschweiz im Vorfeld des Ersten Weltkriegs deutschfreundlich, wobei Hochdeutsch zu sprechen in gehobenen Kreisen zum guten Ton gehörte. Ebenfalls als Gratiszeitung wird das Tagblatt der Stadt Zürich – in seiner Funktion als städtisches Amtsblatt – mittwochs an die Haushalte geliefert. Seit dem 1. Als Kantonshauptstadt ist Zürich Sitz des Parlaments, der Regierung und Verwaltung des Kantons Zürich. Zum Video. Schliessen. Im Jahr 2010 machte der Anteil der Muslime unter der Bevölkerung ab 15 Jahren etwa 5 % aus. Mit Bezugnahme auf das Wirken der Zürcher Aufklärer im 18. Für das Verwaltungszentrum wurden zuerst verschiedene Standorte untersucht, wie das Areal des heutigen Sechseläutenplatzes oder des Bürkliplatzes. Ausblick über die Zürcher Ortschaften . Mit Textbrowsern und Screenreadern wird nur eine Liste der Gemeinden geboten. Über die A1 gelangt man direkt nach Genf oder St. Gallen, mit der A3 hat man Anschluss nach Basel und Chur und die A4 verbindet Winterthur via Zürich mit Luzern. Der Ausdruck Kanton wurde 1475 zum ersten Mal in einer Freiburger Akte verwendet. Er wurde am 5. Im Unterschied zu den meisten anderen schweizerischen Grossstädten stieg Zürich im Frühmittelalter in den Rang einer Stadt auf. Dies schlägt sich insbesondere in den Steuersätzen nieder. Die beiden Grossbanken UBS, die weltweit grösste Vermögensverwalterin, und Credit Suisse, die Schweizerische Nationalbank, die Zürcher Kantonalbank, die traditionsreiche Privatbank Julius Bär sowie etliche kleinere Bankinstitute haben ihren Sitz in der Stadt. Das Limmattal ist fast lückenlos überbaut (Wohn- und Industriegebiete, Gewerbezonen). Der in den Alpentälern und am Alpenrand wichtige Föhn zeigt im Normalfall keine speziellen klimatischen Auswirkungen auf Zürich. Bis 1934 hiess der Gemeinderat Grosser Stadtrat. Die Mehrheit der Beschäftigten (56 %) waren Pendler aus anderen Gemeinden. Zu den grünen Lungen der Stadt zählen die ausgedehnten Waldgebiete von Adlisberg, Zürichberg, Käferberg, Hönggerberg und Uetliberg. Das lässt sich im weitesten Sinne mit unseren Bundesländern vergleichen, wohl aber eher mit den Staaten in den USA. Schulkreise haben dabei die Wahl aus zwei Organisationsformen, die dreiteilige oder die gegliederte Sekundarschule. In unregelmässigen Abständen stellt die City Vereinigung von den Mitgliedern gesponserte Figuren in der ganzen Stadt auf. In Zürich im Cabaret Voltaire entstand 1916 die künstlerische und literarische Strömung Dadaismus. Dementsprechend existieren innerhalb einer Schuleinheit Unter-, Mittel- und Oberstufen-Schulhäuser. Die Zürcher Bibel, eine der ersten deutschen Bibelübersetzungen, entstand in der Prophezei unter Zwingli, Leo Jud und weiteren Mitarbeitern 1524 bis 1525 und wurde vom Zürcher Buchdrucker Christoph Froschauer zuerst in Teilen und später als ganze Bibel herausgegeben. Im Wasserball ist Zürich durch den Wasserballklub Stadtmannschaft Zürich in der NLB vertreten. kantonaler Ebene die gesetzlichen Grundlagen für die Schaffung von Fachhochschulen geschaffen wurden, haben sich verschiedene kantonale und private Hochschulen im berufsbildenden Sektor zur Zürcher Fachhochschule (ZFH) zusammengeschlossen. Der Stadtrat als Kollegialbehörde mit neun Mitgliedern ist vollziehendes Organ (Exekutive) der Stadt Zürich. Weltstädten gezählt. Die Stadt Zürich gliedert sich in die sieben Schulkreise Glattal, Letzi, Limmattal, Schwamendingen, Uto, Waidberg und Zürichberg. Museen in Kanton Zürich: Schauen Sie sich Bewertungen und Fotos von 10 Museen in Kanton Zürich, Schweiz auf Tripadvisor an. Es beinhaltet weit mehr als eine hochwertige Spitalversorgung: Wirksame Heilmittel, gesunde Tiere, einwandfreie Lebensmittel und die Qualitätssicherung von … Im Weiteren steht der Bau eines sogenannten Stadttunnels in der Diskussion, der die ganze Stadt unterqueren und so die drei Autobahnen nach Bern/Basel (A1), Chur (A3) und Winterthur (A1/A4) unterirdisch verbinden würde. Jahrhundert kam es zwar zu einer Restauration der städtischen Vorherrschaft im Kanton, die jedoch von kurzer Dauer war. Finde die für dich richtige Radroute durch Kanton Zürich, wo es 23.408 Fahrradrouten zu erkunden gibt. Eine Partei muss dabei in mindestens einem Wahlkreis fünf Prozent der Stimmen erhalten, um bei der Verteilung der Sitze berücksichtigt zu werden. Eine generelle Saison gibt es nicht. Hinzu kommen deren Sonntagsausgaben: die NZZ am Sonntag, die SonntagsZeitung und der SonntagsBlick. Mit über 65 % der Filmproduktionsfirmen konzentriert sich auch das Schweizer Filmwesen in Zürich. Kanton Zürich mit Bezirks- und Gemeindeeinteilung. 2018 waren 5,4 % der Bevölkerung Millionäre (gerechnet in US-Dollar). Bezirke Kanton Zürich. Dezember 2018 lebten in der Stadt 415'367 Personen. In den international gebräuchlichen Schulstufen-Einteilungen entspricht die Unter- und Mittelstufe der Primarstufe, die Oberstufe der Sekundarstufe I. Jahrhunderts wird der Abt von Einsiedeln aufgrund der Burgrechtsverträge des Klosters mit der Stadt Zürich zum Stadtbürger auf Lebenszeit. Mit dem Untergang der freien Republik der Stadt Zürich nach dem Einmarsch der Franzosen in die Schweiz ging die Stadt zusammen mit dem ehemaligen Untertanenland im neuen Kanton Zürich auf. Zürich ist nach Monaco und Genf die Stadt mit der dritthöchsten Millionärsdichte weltweit. Jahrhundert wurde Johann Heinrich Pestalozzi in Zürich geboren, der sich einen Namen als Pädagoge, sowie Schul- und Sozialreformer machte. Zu den beliebtesten Ausgeh-Quartieren zählen das Langstrassequartier, das Niederdörfli und Zürich-West. Jahrhunderts begann ein bis in die 1970er Jahre andauernder Bauboom, der Zürich von einer Kleinstadt zur Grossstadt mit all ihren Problemen wachsen liess. Eine Mehrheit davon ist auch geschäftlich in Zürich. Früher, im Jahr 2000 war die reformierte Landeskirche mit 32,1 % die zweitgrösste religiöse Gruppe, die Katholiken waren mit 33,3 % die grösste religiöse Gruppe. Zur Zeit der Hexenverfolgungen wurden in Zürich von 1487 bis 1701 Hexenprozesse gegen 79 Personen geführt. Das Langstrassenquartier in Zürich-West ist ein Zentrum des kreativen Schaffens. Das Orthodoxe Christentum ist in Zürich vertreten durch die griechisch-orthodoxe Kirche Agios Dimitrios sowie die serbisch-orthodoxe Kirchgemeinde der Heiligen Dreifaltigkeit, die rumänisch-orthodoxe Kirchgemeinde des Heiligen Nikolaus und die Orthodoxe Kirche Rumänischer Sprache, die russisch-orthodoxe Kirche der Auferstehung (Собор Воскресения Христова) mit der Kirchgemeinde des Heiligen Pokrov-Mariaschutz, die armenisch-apostolische Kirchgemeinde Sourp Sarkis, die eritreisch-orthodoxe Kirchgemeinde Medhanialem, die äthiopisch-orthodoxe Kirchgemeinde Debre Gennet Qiddist Maryam, die koptisch-orthodoxe Kirche der Heiligen Markus und Mauritius, die syrisch-orthodoxe Kirche von Antiochia und die Gemeinde Saint Mary der malankara-syrisch-orthodoxen Thomaschristen. Stadtplan Zürich Kaufen Sie diese Karte. In der Saison 2007/2008 spielten die Spitzenvereine Kadetten Schaffhausen und der Grasshopper-Club in einer Allianz. Sommertage gibt es im Jahresmittel rund 46, während normalerweise 8,5 Hitzetage zu verzeichnen sind. Mit diesem Wahlverfahren sollen Verzerrungen in den kleinen Wahlkreisen und eine Bevorzugung der grossen Parteien verhindert werden. Zürich gilt als das Wirtschaftszentrum der Schweiz. An Katasterinformationen werden höhere Anforderungen gestellt, die mit einer kantonalen Aufsicht gewährleitet werden. Auf dem Bankenplatz Zürich sind rund 45'000 Personen beschäftigt, knapp die Hälfte aller Bankangestellten der Schweiz. 1905 stellte Gustav Gull ein Projekt vor, das die Zusammenfassung aller Amtsstellen in einem grossen 400 m langen Überbauung entlang der Limmat vorsah, die neben der Gebäuden der Verwaltung auch eine Markthalle umfasst hätte. Beide Anlässe finden an einem Montag statt und sind in der Stadt Zürich offizielle Feiertage. Zeitzone UTC: +01:00. Die international renommierte Neue Zürcher Zeitung (NZZ), der Tages-Anzeiger (TA) des tamedia-Verlags sowie die nationale Boulevardzeitung Blick des Verlags Ringier. In einer Studie der Globalization and World Cities Research Group an der britischen Universität Loughborough landete Zürich in der Kategorie der Beta-Weltstädte auf dem ersten Rang, zusammen mit San Francisco, Sydney und Toronto. Trotz der vergleichsweise geringen Einwohnerzahl wird Zürich zu den Weltstädten gezählt. Dazu zählen das Tonhalle-Orchester, das Orchester des Zürcher Opernhauses, das Zürcher Kammerorchester, die Zürcher Sängerknaben und das Ensemble Philharmonic Brass Zürich – Generell5. Das Becken wurde im Lauf des Tertiärs mit dem Abtragungsschutt der entstehenden Alpen aufgefüllt, wobei sich die Sedimente in verschiedene Schichten unterteilen lassen. Um die Lebensqualität für Geringverdiener im Hinblick auf den Wohnungsmarkt zu verbessern, hat die Stadt Zürich die Stiftungen Wohnungen für kinderreiche Familien und Alterswohnungen der Stadt Zürich gegründet.